Militärischer Einsatz

Soldaten müssen auch außerhalb der Kasernen geschützt werden.

Was zeichnet den RESCO Protect /C aus?

  • Modulare Bauweise
  • Beschussresistenz

Modulare Bauweise

Der RESCO Protect /C eignet sich ideal zum Bau von unterschiedlichen Einrichtungen zum Schutz der Truppe.

  1. Beobachtungsposten
  2. Checkpoints
  3. Unterkünfte

Vom kleinen Gefechtsstand, über einen Check-Point, oder eine Camp-Mauer lassen sich die Soldaten baulich sehr gut schützen. Besonders hervorzuheben ist, dass mit dem RESCO Protect /C, Stellungen sogar im laufenden Gefecht aufgebaut und eingerichtet werden können.

  • Schneller Aufbau
  • Einfache Handhabung – ohne Vorkenntnisse
  • Ohne Fundament
  • Wiederverwendbar
  • Ohne Bindemittel (Beton, Kleber,…)

Doch auch sämtliches militärisches Gerät kann mithilfe der Schutzsteine schnell und einfach vor Beschädigung in Sicherheit gebracht werden. Und all das ohne Fundament, ohne Schaden für die Umwelt und ohne Fachkenntnisse auf- und wieder abgebaut.

Unser RESCO Protect /C-Schutzstein kann außen, sowie innen gelagert werden, benötigt keinerlei Bindemittel oder Gerätschaften beim Aufbau und ist wiederverwendbar.

Beschussresistenz

Der RESCO Protect /C zeichnet sich aufgrund der Materialbeschaffenheit durch eine hohe Beschussresistenz aus.

Folgende Kaliber wurden erfolgreich getestet:

  • 5,56 mm
  • 8 mm
  • 12,7 mm
  • 40×46 mm
  • Handgranate (170 g Netto-Explosionsgewicht)

Hier geht es zum Beschuss-Video. Weitere Videos auf Anfrage verfügbar!